Arbeit & Umgang



Geschwindigkeit

Stufe 1: Ihre Wahl bei der Verarbeitung von kleinen Mengen (z. B. wenn die Flüssigkeit die Schutzhaube mit den 4 Füßen nicht bedeckt) sowie bei allen leichten und luftigen Lebensmitteln.

Stufe 2: Passt fast immer und kommt deshalb bei den meisten Arbeiten zur Anwendung, speziell bei harten Nahrungsmitteln und großen Mengen.

Hochziehen

Den ESGE-Zauberstab® einige Sekunden auf dem Boden des Gefäßes stehen lassen. Danach schräg halten und langsam an der Wand des Gefäßes hochziehen. Wenn die Masse nicht mehr mit steigt, wieder auf den Boden des Gefäßes zurückkehren und den Vorgang wiederholen, bis die Masse steif geschlagen ist.

Drehen

Während der Arbeit das Gerät leicht aus dem Handgelenk heraus drehen, ein wenig hochheben und auf die Masse fallen lassen - nicht drücken oder stampfen. Den Feinheitsgrad bestimmen Sie durch die Länge der Arbeitsdauer.Tipp: Beim Arbeiten die freie Hand über die Öffnung des Bechers halten; damit verhindern Sie das Austreten von Mixgut.

Passieren

Den ESGE-Zauberstab® schräg in die Masse eintauchen, das Gerät einschalten und sehr langsam rühren - die hohe Geschwindigkeit verrichtet die Arbeit. Vor dem Herausnehmen das Gerät abschalten, damit ein Spritzen vermieden wird

Material, Form und Verarbeitung in höchster Qualität zeichnen den ESGE-Zauberstab® aus. Gestern, heute und morgen. 

Reinigen

Reinigen Sie den ESGE-Zauberstab® sofort nach Beendigung der Arbeit, so verhindern Sie, dass die Antriebswelle festklebt. Für eine gründliche Reinigung halten Sie den ESGE-Zauberstab® in ein Gefäß mit warmem Wasser und ganz wenig Geschirrspülmittel und schalten Sie einige Sekunden ein.

Nach der Arbeit

Nehmen Sie nach Gebrauch immer die Aufsteckteile (Messer und Scheiben) von der Welle ab.

Besser schmale Gefäße

Schmale und hohe Gefäße eignen sich besser für die Arbeit mit dem ESGE-Zauberstab® als weite und flache Gefäße.

Mayonnaise gelingt immer

Die Herstellung von Mayonnaise gelingt immer, wenn Sie den Mayonnaisebecher verwenden (der dann auch zur Aufbewahrung dient). Die Eier für Mayonnaise oder geschlagenes Eiweiß sollten Raumtemperatur haben.

Flüssige Nahrungsmittel

Wenn Sie flüssige Nahrungsmittel verarbeiten, tauchen Sie den ESGE-Zauberstab® in die Flüssigkeit ein, bevor Sie ihn einschalten.

UNOLD FOLGEN
Übersicht
Finden Sie ganz einfach Ihr Produkt
Seitenübersicht
Finden Sie wichtige Informationen
Suche